Warum Konflikte so schwer zu lösen sind

12:46
 
Teilen
 

Manage episode 195974237 series 1942719
Von Markus Fischer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
NEU! Gratis Gewaltfreie Kommunikation Online Seminar: http://bit.ly/GFK-Gratis-Seminar ---------------------------- Konflikte gehören zwar zum Leben, wirklich mögen tut sie aber niemand. Gelöste Konflikte, privat oder beruflich, vertiefen die Beziehung und das Vertrauen. Gleichzeitig kann ein Konflikt eine Beziehung stark belasten oder auch zerstören. Die Beratung in Konflikten und die Unterstützung bei der Klärung (Mediation) ist eine schwierige und anspruchsvolle Aufgabe. Ein entscheidender Faktor bei der Konfliktlösung ist der Unterschied von - translativer (horizontaler) und - transformativer (vertikaler) Entwicklung Translative (horizontale) Entwicklung hilft kaum bzw. behindert sogar die Konfliktlösung. Translative Entwicklung bringt zwar eine Erweiterung von Know-How oder Fähigkeiten - die Personen bleiben aber auf der bestehenden Entwicklungsstufe und müssen ihre innere Perspektive, ihre Empathie und Mitgefühl nicht erweitern. Effektive Konfliktlösung entsteht NUR durch einen t

67 Episoden