Wie Epidemien die Gesellschaften präg(t)en - "Die Seuchenbekämpfung des 21. Jahrhunderts ist vormodern"

24:40
 
Teilen
 

Manage episode 281010896 series 1982640
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Frau in einem Schutzanzug steht am 05.12.2020 in einer Coronvirus-Teststation in Saalfelden, Österreich, vor einer grünen Wand (imago images / Eibner Europa)Die politischen Maßnahmen gegen Corona ähneln denen vergangener Zeiten, sagte der Medizinhistoriker Karl-Heinz Leven im Dlf. Abschottung und Quarantäne habe es schon bei Seuchen in der Frühmoderne gegeben. Doch eine Krankheit wie COVID-19 könne man nicht mit den Maßnahmen vergangener Jahrhunderte kontrollieren.
Karl-Heinz Leven im Gespräch mit Karin Fischer
www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

172 Episoden