Öffnung von Theatern und Opernhäusern - „Es gab keine Kommunikation zwischen Theater und Politik“

24:35
 
Teilen
 

Manage episode 263377438 series 1982640
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Blick auf das Stadttheater Aachen mit Leuchtüberschrift über dem Haupteingang. (picture-alliance/ dpa/dpaweb / Horst Ossinger)Die Bühnen in NRW dürften wieder öffnen, bleiben in vielen Städten aber trotzdem zu, etwa in Aachen. Generalintendant Michael Schmitz-Aufterbeck und rund 30 Mitarbeitende hatten sich im März mit dem Coronavirus infiziert. Die Öffnung der Häuser beurteilt er skeptisch - auch aus praktischen Gründen.
Michael Schmitz-Aufterbeck im Gespräch mit Barbara Behrendt
www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

138 Episoden