Feministische Außenpolitik - Beraterin Lunz: Fokus auf Sicherheit der Menschen legen

24:51
 
Teilen
 

Manage episode 325843163 series 1982640
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kristina LunzDie Bundesregierung will laut Koalitionsvertrag eine feministische Außenpolitik verfolgen. Das bedeute vor allem Demilitarisierung und den Aufbau von gleichberechtigten Strukturen, sagt Kristina Lunz. Sie berät mit dem Centre for Feminist Foreign Policy auch die Bundesregiegung. Lunz hält eine andere Verteilung von Geldern für wichtig.
Reinhardt, Anja
www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen
Direkter Link zur Audiodatei

295 Episoden