Ep. 18 - Jackasses v. Jackson

 
Teilen
 

Manage episode 325874446 series 3000831
Von Annika Brockschmidt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Diesmal war es tatsächlich Ben Sasse, der uns den Titel dieser Episode geliefert hat, man glaubt es kaum (obwohl er natürlich trotzdem gegen KBJs Nominierung gestimmt hat, wie wir vorausgesagt hatten). In diesem zweiten Teil unserer Analyse zu den KBJ Confirmation Hearings und was sie uns über den Zustand der Republikanischen Partei verraten, sprechen wir über die Versuche, KBJ in die Nähe von pädophilen Sexualstraftätern zu rücken, und über die anti-trans Rhetorik und Hetze gegen trans Personen im engeren und LGBTQ Personen im weiteren Sinne und was sie mit Weißem Christlichen Nationalismus zu tun haben - und was wir aus all dem über die zunehmende Radikalisierung der Partei erfahren können.

Außerdem reden wir über Religion - und wie Republikaner versucht haben, die Geschichte der Anhörungen von Kavanaugh und besonders Amy Coney Barrett umzuschreiben und damit ihr eigenes Opfernarrativ zu unterfüttern.

Zum Abschluss gibt’s ein neues Segment: Was wir gerade lesen.

35 Episoden