Italien - Blick zurück nach vorn

 
Teilen
 

Manage episode 269562536 series 2644227
Von Kontext entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit über 35.000 Toten ist Italien in Europa am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen. Vor allem die Lombardei wurde von dem Virus im Würgegriff gehalten. Aber auch Städte wie Rom, Venedig oder Florenz hat es hart getroffen. Städte, die von ihren Kulturschätzen und dem Tourismus leben. Manche meinen, über ihre Verhältnisse. Denn in den Hoch-Zeiten stöhnen sie über die Menschenmassen von auswärts. Jetzt mit der Corona-Pandemie ist alles anders. Die Straßen Roms sind verwaist, die venezianischen Gondeln leer, ebenso wie die sonst völlig überlaufenen Uffizien in Florenz. Zeit innezuhalten, zurückzublicken, was war und nach vorne zu schauen, was in Zukunft sein könnte. Schlagworte: Corona, Italien, Rom, Venedig, Florenz, Uffizien, Pest, Pandemie, Besucher, Maske, Karneval Ablauf: OTon Philipp Osten, Medizinhistoriker EKU, 0:34 BoE, Lisa Weiß, BR, Von Särgen und Seelen, 9:50 BmE, Katharina Nolte, BR, 4:58

312 Episoden