Kultur-Talk: Ursachen und Hintergründe des Ukraine-Krieges

28:20
 
Teilen
 

Manage episode 329288262 series 1284430
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
80 Tage dauert der Krieg in der Ukraine schon. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im «Kultur-Talk» spricht Frithjof Benjamin Schenk, Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Basel, über Ursachen und Hintergründe des Krieges und über die schwindenden Chancen auf ein baldiges Ende. Frithjof Benjamin Schenk ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Basel und initiiert seit Jahren Forschungsprojekte und Lehrveranstaltungen rund um die Geschichte Russlands und der Ukraine. Im «Kultur-Talk» mit Michael Luisier beschreibt er die Hintergründe und historischen Ursache des Krieges, das Verhältnis zwischen den russischen und ukrainischen «Brudervölkern», die Gründe für den Angriff zu diesem Zeitpunkt, die Mitverantwortung des Westens, die russische Propaganda und ihre historischen Bezüge und über die schwindenden Chancen auf ein baldiges Ende des Krieges.

1357 Episoden