Das Probespiel: ein archaisches Auslaufmodell?

45:43
 
Teilen
 

Manage episode 295508802 series 1284430
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wer eine Stelle in einem professionellen klassischen Orchester ergattern will, muss sich einem knallharten Auswahlverfahren stellen, dem gefürchteten Probespiel. Dutzende, manchmal hunderte Musizierende bewerben sich jeweils für eine ausgeschriebene Festanstellung in einem Orchester. Die Konkurrenz ist riesig, der Druck auf die Nerven ebenso, und ab einem gewissen Alter hat man kaum mehr Chancen überhaupt zum Vorspiel eingeladen zu werden. Ein Grossteil der Anwärter:innen nimmt deshalb vor einem Probespiel Beruhigungsmittel oder Betablocker, und die Tabletten werden teilweise unter Kolleg:innen herumgereicht. Ist dieses für alle so belastende Auswahlverfahren überhaupt noch zeitgemäss? Oder gibt es nervenschonendere Modelle, die vielleicht sogar effizienter sind? Weitere Themen: (04:58) Mittendrin im Probespiel (19:21) Das Probespiel aus muzikmedizinischer Sicht (36:38) Das Probespiel, künstlerisch reflektiert

1255 Episoden