Love Scamming - so schützt Du Dich vor Liebesbetrug

27:44
 
Teilen
 

Manage episode 294638736 series 2880291
Von Nina Deißler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Romance Scamming oder Love Scamming - so kannst Du Dich schützen:
Professionelle Banden - meist aus Westafrika, inzwischen aber auch z.B. aus der Türkei - machen Singlefrauen Hoffnung auf die große Liebe, um dann gnadenlos abzuzocken! Die Love Scammer wollen an Dein Geld – aber sie zerstören Dein Selbstwertgefühl und Dein Vertrauen in die Liebe.
Hier erfährst Du daher die häufigsten Maschen der Liebesbetrüger im Internet, wie sie vorgehen, woran Du einen Love Scam erkennst und vor allem, wie Du Dich schützen kannst.
So kannst Du Romance Scammer im Internet erkennenNicht immer treffen alle diese Punkte zu – aber wenn es mehr als die Hälfte sind, solltest Du sehr misstrauisch werden:
  1. Der Scammer kommt auf Dich zu und macht Dir Komplimente
  2. Er ist meist überdurchschnittlich gutaussehend
  3. Er behauptet aus USA, Kanada, England zu kommen
  4. Er ist angeblich Witwer oder hat ein tragisches Ehe-Ende hinter sich
  5. Er ist Geschäftsmann, Seemann, Arzt oder beim Militär
  6. Seine Fotos zeigen immer „ihn“ – aber selten Freunde und Spaßpics
  7. Seine Profil-URL ist nicht sein (angeblicher) Name
  8. Sein Profil ist jünger als 1 Jahr
  9. Er hat keine oder afrikanische Freunde
  10. Er hat komische und/oder afrikanische Seiten geliked
  11. Er sagt Dir, was Du gerne hören möchtest, versteht Dich, investiert und schreibt täglich.
  12. Er will nicht Video-chatten mit Dir und wenn dann entweder ohne Ton oder ohne Bild
  13. Vor allem aber: Er kommt irgendwann in eine Notlage und braucht dringend Geld!
  14. Er versucht, Dir ein schlechtes Gewissen zu machen, wenn Du nicht zahlst

Alle Beispiele und Bilder findest Du auf https://ninadeissler.de/romance-scamming-liebesbetrug/
Ebenfalls ziemlich skurril: Tinder Matches, die gar nicht daten, sondern einfach nur Kohle bzw. Werbung machen wollen...
In kostenlosen Dating-Portalen und Dating-Apps (z.B. auch bei Tinder) gibt es Profile mit äußerst „leckeren“ Fotos von angeblichen Single-Frauen. Das Profil fordert dann auf, doch am besten direkt auf Instagram zu folgen – und hier wird es schräg:Die Dame ist in Wahrheit nicht hier um zu daten, sondern um bekannt zu werden: Einige sogenannte „Influencerinnen“ sehen diese Form der Kontaktaufnahme tatsächlich als potentielle Quelle, neue Follower zu gewinnen und locken mit Online-Dating-Profilen auf ihre privaten Instagram Accounts, denen natürlich gefolgt werden muss, um weitere Fotos sehen zu können.
So erkennst Du Romance Scammer und Heiratsschwindler und kannst Dich schützen!
Alle Beispiele und Bilder findest Du auf https://ninadeissler.de/romance-scamming-liebesbetrug/

170 Episoden