Bafta-TV-Preis für "I May Destroy You" - Lob für Intimitätskoordinatorin am Set

7:22
 
Teilen
 

Manage episode 294441603 series 2519558
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Filmszene aus der Serie "I May Destroy You": Frau (Michaela Coel) auf einer Straße bei Nacht. (picture alliance / Associated Press / HBO)In der Serie "I May Destroy You" verarbeitet die Künstlerin Michaela Coel ihre eigene Erfahrung einer Vergewaltigung. Die Auszeichnung mit dem britischen Bafta-TV-Award widmete Coel ihrer Intimitätskoordinatorin. Warum ist deren Job so wichtig?
Julia Effertz im Gespräch mit Massimo Maio
www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

1227 Episoden