LGBTQ-feindliches Gesetz in Ungarn - Sogar die Regenbogenfahne zu zeigen, könnte verboten sein

7:01
 
Teilen
 

Manage episode 295136029 series 2519558
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Person mit sehr langen Fingernägeln und einem eng anliegenden weissen Anzug posiert mit einer Regenbogenfahne vor dem Parlament. (AFP / Gergeley Besenyei)Ungarns Parlament hat ein Gesetz beschlossen, das die mediale Darstellung von Homo- und Transsexualität gegenüber Minderjährigen verbietet. Der Journalist Keno Verseck warnt vor den Folgen, die das schwammig formulierte Gesetz haben könnte.
Keno Verseck im Gespräch mit Max Oppel
www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

1218 Episoden