Focus Europa Spezial #19: Deutschtümelei oder Brauchtumspflege? - Die Siebenbürger Sachsen

 
Teilen
 

Manage episode 232276345 series 180764
Von Kommunismus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

"Wir walle bleiwe wat mir sin." Dieser Satz steht auf der Fassade des Café Deutsch in der Hauptstadt Luxemburgs geschrieben und diente den Siebenbürger Sachsen - eine der größten deutschsprachigen, nationalen Minderheiten Rumäniens - seit dem 19. Jahrhundert als sprachlich-kulturelle Verortungsinstanz. Heimat war dort, woher die Vorfahren vor rund 800 Jahren ausgesiedelt kamen � aus dem deutsch-luxemburgischen Rhein-Mosel Gebiet...

Interviewpartnerinnen sind Elsa Mieskes, geboren 1921 in Codlea/Zeiden und Katharina Drotleff, Jahrgang 1967, aus Sibiu/Hermannstadt.

11 Episoden