Der Einfluss von Kundenkommunikation auf die Kundenzufriedenheit im B2B-Vertrieb

10:10
 
Teilen
 

Manage episode 281850665 series 1302619
Von Stephan Kober entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Art der Kommunikation im B2B-Vertrieb hat massiven Einfluss auf die Kundenzufriedenheit – deutlich mehr als Einflussfaktoren wie das Image des Unternehmens oder sogar die wahrgenommene Qualität. Darüber hinaus beeinflusst die Kommunikation das Vertrauen und die Loyalität & Wiederkaufrate deutlich.

Die erweiterte Version des „European Customer Satisfaction Index” bekräftigt die Wichtigkeit der gelungenen Kombination analoger und digitaler Kundenkommunikation noch einmal massiv.

In diesem KOBcast nehme ich dieses Modell auf dem Prüfstand und wende es komprimiert für den B2B-Vertrieb an.

Hier finden Sie die Quelle der Studie:

Ball, D., Simões Coelho, P., & Machás, A. (2004). The role of communication and trust in explaining

customer loyalty: An extension to the ECSI model. European Journal of Marketing, 38(9/10), 1272

https://doi.org/10.1108/03090560410548979

Aktivierende Grüße

Stephan Kober

71 Episoden