Klassiker-Faible #28 – Freaks [1932]

1:53:19
 
Teilen
 

Manage episode 321132981 series 2490430
Von Christian Steiner and Second Unit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Gooble gobble, we accept her one of us!“ Nach einer etwas längeren Pause aufgrund eines Umzugs mit Renovierungen besprechen Anne und ihr Gast Patrick vom „Journalistenfilme.de“ Blog und Podcast passend zum 90. Geburtstag des Filmes Freaks von Tod Browning.

Patrick Torma ist freier Journalist und Autor. Auf seinem Blog Journalistenfilme.de analysiert er seit 2015, wie der Titel es schon andeutet, Filme mit/über Journalist*innen. Seit 2020 ist auch ein Podcast dazu entstanden, wo er mit verschiedenen Gäst*innen in Audioform über jene Filme spricht. Die im Podcast angesprochene Letterboxd-Liste zu Journalistenfilmen von Patrick findet ihr hier.

Da es keinen wirklichen Trailer zum Film gibt, gibt es hier stattdessen die sehr berühmte Hochzeitsfest-Szene mit dem Zitat „Gooble gobble“, auf die wir im Podcast auch genauer eingehen.

[Direkter YouTube-Link]

Regie führte Tod Browning, der für den Film Elemente der Kurzgeschichte „Spurs“ von Tod Robbins übernahm. In den wichtigsten Rollen sind Harry Earles als der kleinwüchsige Side-Show Künstler Hans, Daisy Earles als dessen Verlobte Frieda, Olga Baclanova als die Trapezkünstlerin Cleopatra, Henry Victor als Cleopatras Liebhaber Herkules, Leila Hyams als die Künstlerin Venus und Wallace Ford als der Clown Phroso vertreten.

***

Wir gehen auf die Frage ein, warum der Film kein klassischer Horrorfilm ist, obwohl er auch heutzutage noch als solcher vermarktet wird, was ihn so einzigartig macht und weshalb uns der Film trotz der recht einfachen Geschichte fasziniert. Ebenso werfen wir einen kritischen Blick auf die generelle Repräsentation von Personen mit Behinderungen in Filmen und Serien sowohl damals auch heute, inwieweit Brownings Film dem Ganzen gerecht wird, und was wir uns für die Zukunft wünschen.

***

Wenn ihr auch andere Podcast-Besprechungen zum Film hören möchten, schaut bei Bildnachwirkung, LuCast und Spätfilm vorbei.

Zusätzliche Empfehlungen aus der Filmbubble:

***

Ihr habt Filmwünsche und/oder wollt hier im Podcast auch mal zu Gast sein? Dann schreibt mir entweder über Twitter oder per Mail unter kf@secondunit-podcast.de.

Da mein Podcast bei der Second Unit zu Hause ist, könnt ihr uns beiden was gutes tun, indem ihr die Second Unit mithilfe von Patreon oder Steady tatkräftig unterstützt! Alle Infos dazu findet ihr hier.

Alternativ könnt ihr auch Zeit-Credits bei Auphonic spenden. Durch dieses Programm bekommen die Folgen den nötigen sauberen Klang-Feinschliff. Den Link dazu gibt es hier.

[Download]

[Folgen: Twitter | Letterboxd]

Kapitel

1. Vorstellung (00:00:00)

2. Thema der Folge und erster Berührungspunkt mit dem Film (00:04:34)

3. Inhalt des Films (00:06:43)

4. Cast & Crew (00:13:16)

5. Trivia (00:22:40)

6. Release und Rezeption (00:32:17)

7. Persönlicher Eindruck (00:46:17)

8. Analyse Inhalt&Stilmittel (00:52:20)

9. Filmempfehlungen (01:31:56)

10. Fazit (01:48:15)

11. Abschluss (01:50:38)

41 Episoden