Stochern im Nebel - Optische Tarnkappe für schlechte Sichtverhältnisse - Beitrag bei Radio KIT am 26.06.2014

5:56
 
Teilen
 

Manage episode 245081105 series 2562234
Von Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Nebel reduziert sich die effektive Geschwindigkeit des Lichts. Die ideale Umgebung um gut funktionierende Tarnkappen herzustellen. In diffusen Medien breiten sich die Lichtwellen nicht mehr geradlinig aus, sondern sie prallen auf die in der Luft schwebenden Partikel. Das Grundlagenexperiment der Physiker am KIT hat nachgewiesen, dass sich das nutzen lässt, um Gegenstände zu verstecken. Wie sich das irgendwann praktisch nutzen lässt, liegt allerdings noch im Nebel, wie Radio KIT erfahren hat.

68 Episoden