Die Weltmaschine - Was geschieht am LHC in Genf? - Beitrag bei Radio KIT am 01.05.2014

7:27
 
Teilen
 

Manage episode 245081094 series 2562234
Von Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Weltmaschine, das ist der Large Hadron Collider in der Nähe von Genf. Mit dem 27 km großen Teilchenbeschleuniger wollen Wissenschaftler aus aller Welt den Geheimnissen des Universums auf die Spur kommen. Wie ist es entstanden, was sind die kleinsten Teilchen der Materie? Das sind Fragen, mit denen man sich am LHC beschäftigt. Was 100 Meter tief unter der genau passiert, hat Radio KIT Reporter Caspar Oesterreich im Gespräch mit Prof. Thomas Müller herausgefunden.

68 Episoden