Vom Internet lernen – Wie KI die unternehmensinterne Suche vereinfacht

36:57
 
Teilen
 

Manage episode 337333596 series 2904193
Von Nina & Frank von OPITZ CONSULTING and Frank von OPITZ CONSULTING entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Suchmaschinen im Internet gibt es schon lange. 1998 wurde das Konzept hinter Google von Absolventen der Stanford University vorgestellt. Heute gibt es neben Platzhirsch Google noch weitere wie Bing oder DuckDuckGo. Ohne sie wäre das Internet für die meisten Menschen wohl ein undurchdringlicher Dschungel. Suchmaschinen helfen uns, die bestmöglichen Treffer auf unsere Suchanfrage bereitzustellen. Allein Google bekommt mehr als 100.000 Anfragen pro Sekunde. Dabei werden 15 % der täglich gestellten Anfragen zum ersten Mal gestellt. Damit kommen die Suchmaschinen zurecht. Was im Internet für uns völlig normal erscheint, ist in Unternehmen noch kein Standard. Hier suchen wir uns oft für häufig genutzte Inhalte einen Wolf. Wie kann KI in Unternehmen helfen, die Suche zu verbessern? Und wo geht die Reise hin für Unternehmenssuchmaschinen?
Zu Gast heute: Bastian Maiworm, Co-Founder von ambeRoad, einem Startup, das Informationen innerhalb eines Unternehmens unabhängig von Datenquellen bereitstellen will.
Link zum Fundstück der Woche
Hier könnt ihr Bastian treffen: DIGITAL FUTUREcongress 2022 Essen
Und hier das Programm der Digital Xchange Konferenz

OPITZ CONSULTING
■■■ Digitale Service Manufaktur

31 Episoden