Document Understanding

31:34
 
Teilen
 

Manage episode 301818776 series 2904193
Von Nina & Frank von OPITZ CONSULTING and Frank von OPITZ CONSULTING entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Dokumente werden ständig und überall benötigt und verarbeitet. Sie sind vielerorts noch die Basis der Kommunikation. Das manuelle Bearbeiten von Dokumenten ist nicht nur zeitaufwendig und fehleranfällig, sondern oft auch wenig wertschöpfend.

Gartner-Studien haben ergeben, dass der durchschnittliche Betrag der vermeidbaren Nacharbeit in Buchhaltungsabteilungen bis zu 30% der Gesamtzeit eines Vollzeitmitarbeiters in Anspruch nehmen kann. Und in vielen Bereichen liegen die Dokumente noch nicht mal elektronisch vor wie zum Beispiel bei Gerichten. Und genau hier setzt Document Understanding an. Der Begriff Dokumentenverständnis bezieht sich auf den Bereich, der sich mit der logischen und semantischen Analyse von Dokumenten befasst, um für den Menschen verständliche Informationen zu extrahieren und in maschinenlesbare Form zu bringen.
Unser Gast heute ist Mo Brückner, Experte für Intelligent Automation
Link zum Fundstück der Woche

OPITZ CONSULTING
■■■ Digitale Service Manufaktur

18 Episoden