156. Julia Zirpel, Gründerin von The Wearness

1:01:38
 
Teilen
 

Manage episode 308287545 series 2306669
Von Kasia Mol-Wolf - Gründerin des EMOTION-Verlages entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Julia hat lange als Moderedakteurin gearbeitet und ist eine der Gründerinnen von The Wearness, einer Online-Plattform für nachhaltige Designermode.

Worum geht's in dieser Folge?

Es geht um nachhaltige Mode und nischigen Ökochic, Greta Thunberg und Greenwashing, Purpose und Innovation, Gründung und Selbstständigkeit, weiche und harte Themen, Wirtschaftskraft und Frauen, die nicht ernstgenommen werden, Unsicherheit und unmenschliche Produktionsbedingungen, Kreislaufwirtschaft und Neuerfindung der Welt, Preisverfall und Konsumgesellschaft, Ausmisten und Upcycling, Mut und langen Atem und Frauen mit Ecken und Kanten.

Die Verantwortung für den Klimawandel darf nicht nur bei den Konsument:innen liegen. Damit allein erreichen wir nicht viel, es müssen auch politische Entscheidungen gefällt werden.

Julia verrät in dieser Folge, warum nachhaltige Mode Potenzial hat(te), inwiefern die Wirtschaft immer noch nicht auf weibliche Gründungen ausgelegt ist, warum der Preis der Kleidung so entscheidend ist, was sich hinter Circular Fashion verbirgt, welche Tipps sie für nachhaltigeren Umgang mit Kleidung hat, was sie heute über das Gründen weiß, was sie früher gern gewusst hätte.

Julia und The Wearness findet ihr hier:

https://thewearness.com/de, hier: https://www.instagram.com/thewearness_/ und hier: https://www.instagram.com/juliazirpel/

Ihr wollt mit uns connected bleiben? Dann folgt uns auf

Instagram, Facebook, LinkedIn, Twitter,

Pinterest oder abonniert unsere Newsletter.

165 Episoden