quitt pro quo im Feminismus

1:16:53
 
Teilen
 

Manage episode 294689494 series 2586401
Von Kafi am Freitag, Kafi Freitag, and Sara Satir entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Feminismus: Was ist das eigentlich? Bedeutet es, möglichst viel zu arbeiten, auch wenn frau Kinder hat? Oder unbedingt finanziell unabhängig zu sein? Darf sich eine Hausfrau und Mutter auch Feministin nennen und wer bestimmt eigentlich über die Definition? Hinsichtlich des Frauen-Streiks vom 14.6. reden wir in dieser Folge über Feminismus, Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Care-Arbeit. Die politischen Strukturen der Schweiz hinken dem Bedürfnis nach Gleichstellung von Mann und Frau hinterher und es sind meistens Frauen, die es anderen Frauen ermöglichen, sich beruflich zu entfalten; konkret Erzieherinnen, die unsere Kinder betreuen und Putzfrauen, die unseren Haushalt schmeissen. Diese Menschen verdienen nicht nur unsere Wertschätzung, sondern eine faire Entlöhnung und Absicherung, wie sie uns allen zusteht. quitt. unterstützt diese Episode und Dich, wenn es darum geht, Reinigungskräfte, AltenpflegerInnen oder Babysitter korrekt und unkompliziert zu versichern und abzurechnen. Mit dem vielversprechenden Code KAFI erhältst Du 50 Franken Rabatt auf Dein quitt. Abo und viele Karmapunkte in Sachen Verantwortungsbewusstsein. www.quitt.ch Danke allen fürs Zuhören und quitt. für die Zusammenarbeit und Beharrlichkeit ;)

154 Episoden