69: Afghanistan: what terrorism and Corona have to do with women’s rights (in English)

39:56
 
Teilen
 

Manage episode 263343359 series 2516324
Von Bauern helfen Bauern - Salzburg and Peter Arp entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Afghanistan ist ein gequältes Land: die Taliban, wirtschaftliche Not, mehr als die Hälfte der Menschen ist bitterarm. Und jetzt: Corona. Das Virus trifft auf einen Staat der seine Bewohner kaum schützt. Die Aktivistinnen Shahlla Matin und Diana Raofi über Gesundheits-Krise und Frauenrechte, den Terror und die Hoffnung auf Frieden.

Mehr unter: www.journeystories.fm

Diana Rafi - „Voice of Women“

Shahlla Matin - „The Afghanistan Research and Evaluation Unit (AREU)“

#voicesfrom: Diese Episode entstand in Kooperation mit dem „Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation“.

Kooperationspartner: vidc.org

Musikrechte

90 Episoden