Triathlon-Weltmeisterin Anne Haug über das Gute am Selbstzweifel

18:01
 
Teilen
 

Manage episode 253939585 series 2622711
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Anne Haug ist die erste deutsche Frau, die den Ironman auf Hawaii gewonnen hat. Das ist der wohl härteste Triathlon der Welt. Verletzungen, Schmerzen und harte Überwindung gehören zu ihrem Job als Profitriathletin. Für ihren Einsatz wird Anne Haug von ihrer Heimatstadt Bayreuth mit dem Goldenen Ehrenring ausgezeichnet. Das hat die Stadt diese Woche bekannt gegeben. Im Interview berichtet unsere Woman of the Week von dem größten Erfolgserlebnis ihrer Karriere, wie sie die mentale Belastung bei extremen Wettkämpfen meistert und warum Selbstzweifel manchmal gut sind.

Anne Haugs Werdegang:

Anne Haug ist Profitriathletin und diplomierte Sportwissenschaftlerin. 2019 hat sie als erste deutsche Frau den Ironman Hawaii gewonnen. Sie ist Triathlon-Vizeweltmeisterin 2012, WM-Dritte auf der Kurzdistanz und Triathlon-Team-Weltmeisterin 2013. 2012 und 2016 war sie Teilnehmerin bei den Olympischen Spielen in London und Rio de Janeiro. Aufgewachsen ist Anne Haug in Bayreuth, mittlerweile trainiert sie am Olympiastützpunkt in Saarbrücken.

Weiterführende Links:

Wenige Meter vor dem Ziel: Anne Haug beim Ironman Hawaii 2019

https://www.sportschau.de/weitere/triathlon/video-ironman-wm-auf-hawaii---der-zieleinlauf-von-anne-haug-100.html

Im Interview mit der Sendung Blickpunkt Sport erzählt Anne Haug von ihren Trainings- und Essgewohnheiten und was ihr das Lied "Love the way you lie” von Rihanna und Eminem bedeutet.

https://www.br.de/nachrichten/sport/ironman-siegerin-anne-haug-will-noch-schneller-werden,RfTNKgO

Anne Haugs Website

https://anne-haug.de/

52 Episoden