JA Podcast #15 Gehaltsfindungsstrategien – der Köder muss dem Fisch schmecken nicht dem Angler :-)

18:30
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on October 15, 2021 09:35 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 298784232 series 2910925
Von Alexandra Singer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Gespräche wie sie nur zwischen Recruiting, HR und Geschäftsführung stattfinden.
"Was um Himmels willen müssen wir denn noch anbieten, damit sich der/die Kandidat*in für uns und nicht für den Mitbewerb entscheidet?"
Gute, strategisch wichtige und betriebswirtschaftlich relevante Frage. Bereits die Kosten für das Rekruting einer Fachkraft belaufen sich auf durchschnittl € 13.000,- /pro Nase, ohne Einarbeitungszeit und auch keine zusätzlich notwendigen Auf-/Weiterbildungen. Insgesamt, so aktuelle Studien international tätiger Unternehmensberater*innen, ergibt dies ca. das Jahresgehalt der gesuchten/nachzubesetzenden Person. Wenn Sie Ihre KPIs jetzt schon in die richtige Richtung entwickeln wollen, dann empfehlen wir die Kombination -Dialog & Kreativität-.
Fragen Sie Ihre Mitarbeitenden, Ihre Teams und die Kandidat*innen einfach nach ihren persönlichen Zufriedenheitsparametern und setzen Sie genau dort an! Als Methode hat sich "zuhören" sehr bewährt, stärkt den USP als Dienstgeber+In (Employer Branding) fördert das äusserst wünschenswerte Commitment, reduziert Fehlzeiten und schafft Zufriedenheit.
Wie? Gut, dass Sie fragen ;-) Zeigen wir Ihnen gerne #jobaffairs listen, learn & laugh

14 Episoden