Digitale Schiene Deutschland (#1): Die Zukunft der Mobilität liegt auf dem Gleis

38:01
 
Teilen
 

Manage episode 289775598 series 2510555
Von Jan Götze entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die heutige Folge ist anders! Zusammen mit dem Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland haben wir für Euch ein Podcast-Special aufgenommen. In 3 Teilen stellen euch 4 Kolleg:innen vor, wie sie Zukunftstechnologien in das System Bahn bringen. Denn die Zukunft der Mobilität liegt auf dem Gleis.

Um zunächst einen allgemeinen Überblick zu erhalten, lernst du heute im ersten Teil Kristian Weiland, CTO der DB Netz AG und Leiter des Konzernprogramms Digitale Schiene Deutschland kennen.

Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz sind der Schlüssel für eine höhere Kapazität und eine optimale Auslastung des Schienennetzes. Wenn wir auf gleicher Infrastruktur mehr Züge fahren lassen wollen, dann führt laut Kristian kein Weg an diesen Technologien vorbei. Bereits heute arbeiten hier insgesamt fast 1000 Kolleg:innen daran und in den nächsten 6-7 Jahren müssen wir diese Zahl verdoppeln bis verdreifachen. Wie wir das schaffen wollen, erfährst du im Interview. Viel Spaß dabei!

Wenn auch du die neue Eisenbahn mit bauen und einen automatisierten Zugverkehr auf den Weg bringen möchtest, dann schaue jetzt vorbei auf digitale-schiene-deutschland.de. Oder besuche uns direkt auf karriere.deutschebahn.com. Hier findest du die spannenden Positionen rund um das Projekt DSD.

Wenn du darüber hinaus noch Fragen an Kristian hast, findest du ihn auf LinkedIn.

Bei Fragen rund um die DB als Arbeitgeber stehe ich auch gerne zur Verfügung auf Xing, LinkedIn oder Twitter -> @Jan at DB

/* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich,wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast-App hinterlässt */

33 Episoden