Resilienz bei Kindern: Lernen, mit Krisen umzugehen - mit Prof. Dr. Ulrike Graf

37:42
 
Teilen
 

Manage episode 327721110 series 2570072
Von Techniker Krankenkasse (TK) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sich zurechtfinden im Kindergarten, neue Gruppendynamik in der Schule, Orientierung aufnehmen in der Pubertät - Kinder stehen früh mitten im Leben und sind Situationen ausgesetzt, mit denen sie zurechtkommen müssen. Eine gut ausgebildete Resilienz hilft dabei, Herausforderungen nicht als Belastung zu sehen. Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können, belastbarer zu werden und welche Rolle pädagogische Einrichtungen spielen, verrät uns die Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Ulrike Graf.

Im Gespräch mit Yael Adler beantwortet sie Fragen wie:

  • Was genau verstehen wir unter Resilienz?
  • Welchen Belastungen sind Kinder heute ausgesetzt?
  • Wie genau lässt sich Resilienz “trainieren”?
  • Ist der Lernprozess bei Resilienz jemals abgeschlossen?
  • Wie sprechen Eltern mit ihren Kindern über Kriege und Krisen?

Weitere Informationen der Techniker zum Thema gibt es hier:

Resilienz: Mit Krisen fertig werden: tk.de/techniker/2006874

Stresssymptome von Kindern: tk.de/techniker/2010032

Kinder im Stress und wie Eltern helfen können: tk.de/techniker/2010038

84 Episoden