Corona: Das Regierungsversagen (2/2)

39:36
 
Teilen
 

Manage episode 315057124 series 2994635
Von DER STANDARD entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die vierte Corona-Welle ist ein medizinischer Albtraum. Jetzt rächen sich Fehler im Pandemeniemanagement und ein jahrzehntealtes politisches Versagen im Pflegebereich

Die Spitäler laufen mit Corona-Erkrankten über, und die Intensivstationen müssen jetzt Triage anwenden: Ärztinnen und Ärzte müssen entscheiden, wer einen Platz bekommt und wem nicht geholfen werden kann. Und all das, während das Pflegepersonal nach fast zwei Jahren der Pandemie am psychischen und physischen Limit angelangt ist. Die vierte Welle im Herbst 2021 entwickelt sich rasend schnell zum medizinischen Albtraum – Österreichs Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps.

In dieser zweiten Folge zum Regierungsversagen in der Corona-Krise sehen wir uns die Folgen der verpatzten Impfkampagne des Sommers und des seit Jahrzehnten schwelenden Pflegenotstands an. Wir rekonstruieren, wie die Regierung und die Politik bis heute durch intransparente Maßnahmen und falsche Versprechen weiter an Vertrauen verlieren. Und wir berichten auch, welches rechtliche Nachspiel das alles haben könnte.

"Inside Austria" ist am 15. Jänner 2022 wieder zurück. Wir wünschen bis dahin frohe und erholsame Feiertage. Bleiben Sie gesund!

Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer:innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von Spiegel Plus testen und 50% sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandard

29 Episoden