063 – Warum du diese 3 Tipps ausprobieren solltest, wenn du erfolgreich mit den Eltern arbeiten möchtest

24:49
 
Teilen
 

Manage episode 342683145 series 2812487
Von Susanne Amar entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Perspektive zu wechseln verändert eure Zusammenarbeit positiv!

Schön, dass du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

Vor ein paar Wochen habe ich in einem mehrtägigen Seminar mit einer Jugend-Fußballmannschaft gearbeitet. Wir haben zusammen in einem Seminarhaus gewohnt und einige Jungs haben, wie das auf solchen Fahrten gern der Fall ist, die Nacht zum Tag gemacht.

Ich erzähle dir, wie sie selbst für sich Regeln erstellt haben, damit die nächste Nacht ruhiger verlief und wie fast alle sie einhalten konnten.

In den Seminarerfahrungen steckt einiges drin, was du auch in der Zusammenarbeit mit deinen Spielereltern wiederfindest. Ich spreche über drei Impulse, die du in deiner täglichen Arbeit verwenden kannst:

  1. Annahmen führen zu Stress und bringen dich oftmals nicht weiter.
  2. Handlungsspielraum und Handlungsfähigkeit führen zu Entspannung.
  3. Commitment bringt Verbindlichkeit und ist der 1. Schritt in eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Du überlegst noch, wie du die Zusammenarbeit mit deinen Spielereltern verändern kannst und suchst noch nach der passenden Umsetzung?

Sprich mich gerne an und ich sage dir, wie eine Zusammenarbeit mit mir aussieht. Dazu kannst du mir gerne eine Mail schicken oder du buchst dir ein Erstgespräch über meinen Kalender. Den Link dazu findest du unten in den Shownotes.



Du findest mich auch auf:

68 Episoden