028 – Dr. René Paasch: Mentoren lassen Kinder Fehler machen!

47:53
 
Teilen
 

Manage episode 279156672 series 2812487
Von Susanne Amar entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir brauchen einen menschlichen Rahmen!

Schön, dass Du wieder beim Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer dabei bist!

In der heutigen Episode ist Dr. René Paasch mein Gast. René ist Psychologe, Sportpsychologe, Sportwissenschaftler, Sportpädagoge und Fussballtrainer einer Jugendmannschaft beim VfL Bochum.

Er hat im Frühjahr dieses Jahres einen Artikel geschrieben, in dem er erklärt, warum der deutsche Fußball Mentoren braucht.

Wir gehen folgenden Fragen auf den Grund:

  • Was ist überhaupt ein Mentor?
  • Was genau ist seine Aufgabe?
  • Wie kann er einen jungen Fußballer*in unterstützen? Wie die Eltern?
  • Muss/soll ein Mentor unbedingt aus dem Fußballkontext kommen?
  • Wie findest Du einen Mentor?

Möchtest Du Dich zu dem Thema austauschen oder hast Fragen an René oder mich, dann schicke eine E-Mail an mich info@susanne-amar.de oder René r.paasch@die-sportpsychologen.de oder kontaktiere mich über Social Media.


Links zu Dr. René Paasch Link: https://www.die-sportpsychologen.de/rene-paasch/

Artikel: https://bit.ly/2IssAdr


Ich freue ich mich, wenn Du die Folge mit Familie, Freunden und Deiner Community teilst.


Ich wünsche ich Dir viel Spaß beim Hören!


Du findest mich auch auf:

68 Episoden