femtasy Co-Gründerin Nina Julie Lepique erklärt, wie du im Leben von radikaler Ehrlichkeit profitierst

35:28
 
Teilen
 

Manage episode 300519714 series 2648278
Von INNOVATOR by The Red Bulletin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit 23 sind viele Menschen noch in der Ausbildung, orientieren sich im Leben. Der Gast dieser Folge startete mit 23 ein eigenes Unternehmen, das heute rund 20 Mitarbeiter beschäftigt. Nina Julie Lepique ist Co-Gründerin von femtasy, einer Plattform, die erotische Audio-Formate speziell für Frauen anbietet. Wie es ihr gelingt, in so jungen Jahren ein so großes Team zu führen und mit teils über 50-jährigen Mitarbeitern auch unbequeme Themen anzusprechen? Dafür setzt Julie auf radikale Ehrlichkeit. Ihr Credo: Nur wer die Bedürfnisse des anderen genau kennt, kann gemeinsam eine Lösung finden. Wir wollen in dieser Folge von Julie erfahren, wie auch wir den Mut finden können, wirklich ehrlich zu sein und die Ehrlichkeit anderer auszuhalten – auch wenn’s mal weh tut.
Flemming hat den Tipp gegeben: Hört danach doch direkt rein bei unseren Kollegen vom „Boom Talks – Zeit zum #aufbäumen-Podcast". Einfach in der Suche eurer Lieblingspodcastapp eingeben und viel Spaß.

88 Episoden