13.6. Das Wunder im Hirn - das Geheimnis des Gefühlemischens

34:25
 
Teilen
 

Manage episode 295059961 series 2939761
Von inBindung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kinder werden unreif geboren und können immer nur einen Gedanken oder ein Gefühl fassen. Das lässt sie so intensiv fühlen und im Moment verweilen. Wut, Freude, Angst - es ist nur ein Gefühl da, das sie treibt. Wir brauchen als Eltern nicht gegen Gefühle bei unseren Kindern zu kämpfen. Wer versteht, wie die Tugenden Selbstbeherrschung, Mut, Geduld, Empathie usw. entstehen (siehe auch Folge 11), der weiß: Wir suchen bei Gefühlen den richtigen Partner, um diese auszugleichen. Diese gilt es zu mischen. Hör doch in die Folge rein und finde heraus, welche Gefühle andere wiederum ausgleichen können. Quellen: Gordon Neufeld: Kurs „Science of Emotions“ Larry Crabb: Glück suchen oder Gott finden. Unterscheidungshilfen in der Welt des Kuschelchristentums

30 Episoden