#6 Arbeiten in der Coronakrise – wie läuft das in der Bibliothek?

27:59
 
Teilen
 

Manage episode 264263982 series 2705722
Von Uni Magdeburg entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Als der Coronavirus Deutschland erreichte, wurden feste Fundamente unseres Alltags und auch das Arbeiten an der Uni gewaltig auf den Kopf gestellt. Erstmals in unserer siebenundzwanzigjährigen Geschichte sind wir in einem sogenannten Basisbetrieb mit dem Ergebnis: Der Campus ist wie leergefegt. Doch nicht nur im Homeoffice, sondern auch auf dem Campus halten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Stellung – wie zum Beispiel in unserer Bibliothek. Wie sich das anfühlt, welche Herausforderungen gemeistert und welche Ängste überwunden werden mussten, darüber spricht der Abteilungsleiter für Nutzungs- und Informationsdienste Jens Ilg in der neuen Ausgabe des internen Podcast „In die Uni reingehört“.

Heute zu Gast

Jens Ilg ist Abteilungsleiter für Nutzungs- und Informationsdienste der Universitätsbibliothek. Er spricht im Podcast über den veränderten Arbeitsalltag in der Bibliothek durch die Corona-Pandemie - unter anderem kümmert er sich jetzt um die Bereitstellungen der neuen Serviceangebote, wie Scans oder E-Books.

15 Episoden