#18 Anatol Obolensky CV Real Estate: Jedes Projekt - ein bisschen zu groß für uns

36:38
 
Teilen
 

Manage episode 273715113 series 2583286
Von Michael Rücker entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Junge Wilde? Vielleicht nicht, aber sehr schnell sehr erfolgreich in München Immobileros ist auch immer auf der Suche nach Newcomern und neuen Playern in der Branche. Fündig geworden sind wir unter anderem in München – mit der CV Real Estate AG. Innerhalb relativ kurzer Zeit haben es der Gründer Christian Vogrincic und sein Vorstandspartner Anatol Obolensky geschafft eine Milliarde GDV – aufzubauen – und unlängst das Großprojekt One Hundred East in München erfolgreich verkauft. Die beiden waren folgerichtig auch zu Gast auf unserem Münchner Immobilienkongress – der – schon mal bitte notieren – in diesem Jahr am 27. Oktober stattfindet – Programm ist unter www.Münchner-Immobilienkongress.de oder unter immocom.com zu finden Ich habe Anatol Obolensky getroffen und mit ihm darüber gesprochen, ob junge Entwickler anders ticken als ältere, ob es sowas wie junge Wilde in der Szene gibt was Projekteentwicklung mit Seilbahnen zu tun haben und warum die klassische finanzierende Bank ein Auslaufmodell für Projektentwickler sein wird.

39 Episoden