[Martin]: Romy Gerhard: Purpose Constellations – mehr Lebendigkeit, Wirksamkeit und Flow

1:01:57
 
Teilen
 

Manage episode 287796758 series 2609181
Von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
1h 2 Minuten Inspiration 💡😃

Romy Gerhard ist der Wirksamkeit auf der Spur: Was bringt Menschen und Organisationen nachhaltig in ihr Potenzial? Durch Purpose Constellations wird der Sinn und Zweck im Hintergrund von Unternehmungen sichbar.

Organisationen sind lebendige Systeme. Durch spezielle Organisationsaufstellungen (Purpose Constellations) kann dem tiefer liegenden Purpose, den Wirkmechanismen und der Kultur eine Stimme gegeben werden, indem diese durch Stellvertreter repräsentieren werden. Damit wird eine multiperspektivische Betrachtung möglich, die Irrtümer aus der Welt schaffen kann und Dynamiken ebenso wie fehlende oder ungünstige Schnittstellen sichtbar macht.

Durch die Beleuchtung dieser blinden Flecken kann ein System in das Potenzial gebracht werden, welches in ihm angelegt ist. Wenn dieses Potenzial nutzbar wird, entstehen ungeahnte Lebendigkeit, Wirksamkeit und Flow.

Gerade in Zeiten großer Veränderungen und zunehmender digitaler Kommunikation bieten Constellations große Chancen. Denn wenn Organisationen gezwungen sind, neue Wege zu gehen, innovativ zu sein und andere Formen der Kollaboration und Zusammenarbeit zu finden, lassen sich durch Constellations neue Wege austesten, um den für diesen Moment stimmigen Weg zu finden und auch zu begehen.

Die Grundvorraussetzungen für erfolgreiche Constellations: Vertrauen, Neugierde, Offenheit und der Mut, sich den unterbewusst wirkenden Mechanismen zu stellen und diese anzunehmen. Denn diese offenbaren sich hier oftmals in beeindruckender Klarheit und erfordern dann die Bereitschaft, das eigene Vorgehen zu hinterfragen und neue Wege zu gehen.


Gesprächspartnerin dieser Folge:

Romy Gerhard: Romy Gerhard ist Organisationsforscherin und Expertin für Purpose Constellations, der Ergründung von Sinnhaftigkeit durch Business Constellations. Mit Begeisterung begleitet sie Menschen und Organisationen auf neuen Wegen - stets ausgerichtet auf Lebendigkeit, Wirksamkeit und Flow. Ihre Laufbahn begann in Grosskonzernen, wo sie viele Jahre als Kaderfrau tätig war. 2003 gründete sie ein agiles Beratungsnetzwerk für Strategie-, Leadership-, Collaborations-, Kultur- und Transformations-Themen. Mit der Radical Business Innovation AG richtet sie sich heute konsequent am Purpose aus und stärkt Menschen und Organisationen in ihrer Kraft. Dank Online Constellations gelingt dies mit Unternehmen von Südamerika bis China. Sie und ihr Team machen schnell und einfach sichtbar, worum es tatsächlich geht. Herausforderungen meistern, Innovationen einführen und Potenziale entfalten sind ihre Kernthemen.

Romy Gerhard bei LinkedIn

Radical Business Innovation


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

91 Episoden