[Martin] Jutta Schultejans & Ingo Widmann: Führungskultur entwickeln – in Netzwerken wie UCN

51:40
 
Teilen
 

Manage episode 282358678 series 2609181
Von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
51 Minuten Inspiration 💡😃

Führungskräfte sind Schlüsselfiguren in der Unternehmenskultur. Sie können als Rolemodels wirken und nachhaltigen Wandel anstoßen.

„We change culture“ beschreibt das übergeordnete Ziel des UCN - UnternehmenCoachingNetzwerk. Es geht darum, gemeinsam Unternehmenskultur positiv zu beeinflussen. Das gelingt, wenn Menschen Raum bekommen, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Wenn eine innere Haltung von Augenhöhe, Sinnhaftigkeit und Werteorientierung erlebbar wird. Dieser Erfahrungsraum kann dann in die eigene Firma getragen werden und dort nachhaltig wirken.

Ingo Widmann beschreibt als Teilnehmer des Programms, wie bereichernd, lebendig und wertvoll er den firmenübergreifenden Austausch mit Gleichgesinnten erlebt hat. Er berichtet von seiner Erkenntnis, mit anderen Führungskräfte verbunden zu sein – durch Themen wie wertschätzende Führung, Menschenbild und Haltung. Schlussendlich sind dies die zentralen Themen. Darüber gemeinsam in den Dialog und Austausch zu gehen, hat er als sehr stärkend erlebt.

Jutta Schultejans erläutert als Gründungsmitglied des UCN die organisationsübergreifenden Entwicklungsprogramme des Netzwerkes für Führende aller Branchen und Ebenen. Der einzigartige Ansatz basiert auf einem kostengünstigen Prinzip von Geben und Nehmen. In einem Netzwerk, an dem sich bereits über 20 Unternehmen und Institute beteiligen. Über Organisationsgrenzen hinweg fördern die Trainings Lernen, Selbstreflexion und den Austausch zum Thema Führungskultur.


Gesprächspartner dieser Folge:

Jutta Schultejans ist Trainerin und Coach und sorgt mit großer Begeisterung und Energie dafür, dass das Menschliche und Zwischenmenschliche in Unternehmen immer wieder Platz findet. 30 Jahre im globalen Großkonzern mit vielen spannenden Erfahrungen rund um die Welt in Kombination mit freiberuflicher Tätigkeit - eine ungewöhnliche und wertvolle Mischung, die immer neue Perspektiven und Impulse garantiert. Außerdem ist sie Mitgründerin des UCN, das großen und kleinen Firmen und Institutionen einen vertrauensvollen und wertschätzenden Austausch auf Augenhöhe ermöglicht, um Kultur nachhaltig in genau diese Richtung zu verändern.

Jutta Schultejans bei LinkedIn

Das UCN - UnternehmenCoachingNetzwerk

Zum Vorstellungsvideo des UCN

Ingo Widmann ist Führungskraft mit einer Passion für Organisationsentwicklung bei einem großen Softwarehersteller. Er und sein Team unterstützen Teams die internen Software-Anwendungen nutzerfreundlicher zu gestalten. Um dabei erfolgreich zu sein arbeiten sie auch aktiv an der Veränderung der Zusammenarbeitskultur.

Er ist überzeugt davon, dass Selbstbestimmung, sinnhafte Arbeit, persönliche Weiterentwicklung und Wertschätzung wesentlich für nachhaltigen Erfolg sind. In einem UCN Training lernte er 2017 seine eigene Haltung und Werte besser kennen und transportiert diese in wichtigen Situationen: in Einstellungsgesprächen über „Haltungsfragen“, im kollegialen Austausch über drei spezifische Feedbackfragen sowie über Team-Retrospektiven.

Ingo Widmann bei LinkedIn

SAP


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

81 Episoden