Folge 121: Thomas Schneider, was steckt hinter der Kooperation von Trumpf und MunichRe?

33:06
 
Teilen
 

Manage episode 275691132 series 2313776
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Dr. Thomas Schneider ist Geschäftsführer Entwickl… Dr. Thomas Schneider ist Geschäftsführer Entwicklung der Trumpf Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG, dem weltbekannten Hersteller von Laser-Schneidemaschinen. Vor einigen Tagen kündigten Trumpf und MunichRe, der größte Rückversicherer der Welt, eine Kooperation an, die in der Fachwelt für großes Aufsehen sorgte. Dabei geht es um den gemeinsamen Aufbau eines wegweisenden Equipment-as-a-Service-Modells. Eine wichtige Rolle dabei spielt die MunichRe-Tochter relayr. Was genau verbirgt sich hinter der Zusammenarbeit? Thomas Schneider und Christoph Keese besprechen und erläutern die vielen Aspekte dieses Modells, das Schule machen dürfte: Warum lohnt es sich für Maschinen-Kunden, auf Pay-per-Use umzustellen? Was genau kauft der Kunde? Wem gehört die Maschine? Was versprechen die Anbieter? Weshalb ist ein Wechsel von Capex zu Opex attraktiv? Axel Springer hy hat Trumpf bei diesem Projekt beraten. Schneider und Keese kennen sich gut aus der Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts. Sprache: Deutsch Tonqualität: Studio mit zugeschaltetem Gast

162 Episoden