Folge 195: Julian Teicke, wie macht wefox Versicherungen 10 x besser?

25:31
 
Teilen
 

Manage episode 328392214 series 2313773
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Unser Thema heute: Julian Teicke ist Gründer und CEO von wefox, dem weltweit führenden InsureTech. Mit einem fünf Billionen Dollar Volumen ist der Versicherungsmarkt einer der größten Konsumentenmärkte der Welt mit unglaublichem Disruptionspotential. wefox ist angetreten, um herkömmliche Versicherungen zehnmal besser zu machen. Wie funktioniert das wefox Modell im Vergleich zum herkömmlichen Direktmodells? Wie schafft es wefox, die Zeit, um eine Versicherung abzuschließen, zu minimieren sowie die Versicherungskosten massiv zu reduzieren? Warum gelingt es etablierten Versicherungsunternehmen nicht, eine globale Technologieplattform zu etablieren? An welche Kundengruppen richtet sich wefox? Insgesamt hat wefox knapp eine Milliarde Dollar Kapital eingesammelt. Wofür wird das Geld eingesetzt? Wieso ist der Return und Equity drei Mal höher als bei traditionellen Versicherern? Wie funktioniert der Vertrieb? Wie bleibt wefox selbst als wachsendes Unternehmen mit mittlerweile 1.200 Mitarbeitenden agil und innovativ? Eine Folge für alle, die sich für Versicherungen interessieren und einen Einblick in die Gedankenwelt von einem der erfolgreichsten Gründer Europas bekommen wollen.

220 Episoden