Folge 177: Saskia Bruysten, warum braucht die Welt mehr Social Business?

33:35
 
Teilen
 

Manage episode 313983130 series 2313773
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Environmental, social and governance – Die Einhaltung von ESG Standards wird immer mehr zur Pflichtdisziplin von Unternehmen. Ohne sauberes ESG-Profil gibt es in Zukunft für viele Firmen kein Investitionskapital mehr. Saskia Bruysten setzt mit ihrer Investitions-Firma und ihrer Beratung die Ideen des Nobelpreisträgers Muhammad Yunus in die wirtschaftliche Praxis um: Innovative Unternehmen in strukturschwachen Ländern bekommen Darlehen für Projekte, die Selbständigkeit, Beschäftigung und Wachstum schaffen. Saskia Bruysten investiert und berät Unternehmen wie Danone und BASF: Was können sie mit Fachwissen, Personal und Geld dazu beitragen, nachhaltige Entwicklung zu stärken? Eine Folge über soziales Unternehmertum: Wie funktioniert das? Worauf muss man achten? Und was können europäische Firmen tun, um sozialen Wert zu schaffen und damit gleichzeitig Geld zu verdienen?

232 Episoden