Folge 172: Per Ledermann, wie digitalisiert man einen Schreibwarenhersteller?

33:38
 
Teilen
 

Manage episode 306340723 series 2313773
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Per Ledermann ist CEO des Schreibwarenherstellers Edding. Jeder Deutsche kennt die Markierer von Edding. Doch was viele nicht wissen: Das Unternehmen steht längst für viel mehr. In den vergangenen Jahren wurden viele innovative Geschäftsmodelle entwickelt und auf den Markt gebracht. Zum Beispiel eine digitale Führerscheinkontrolle, Nagellack, digital lesbare Tinte und ein eigenes Tattoo Studio. Wie passt das alles in das Edding Gesamtkonzept? Per Ledermann, Sohn des Firmenmitgründers Volker Detlef Ledermann, führt das 1960 gegründete Unternehmen erfolgreich in die Zukunft. Im hy Podcast berichtet er, wie er die Transformation eines eigentlich durch und durch analogen Geschäftsmodells ins Digitale umgesetzt hat. Edding ist ein Kunde von hy. Gemeinsam blicken wir in die Werkstatt der Digitalisierung und wollen unserem Publikum nicht vorenthalten, wie spannend wir bei hy finden, was Edding macht.

192 Episoden