168 Gute Chefs "Onboarding Teil 1: Der erste Arbeitstag“

8:38
 
Teilen
 

Manage episode 271953731 series 2122141
Von HRnetworx entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ich höre immer wieder Geschichten von Führungskräften, die ihren Start im neuen Unternehmen schildern. Allerdings sind diese Schilderungen die nicht das Gefühl vermitteln, dass der Neue dort wirklich willkommen ist. Dass man sich darauf gefreut hat, dass er endlich da ist. Und ich frage mich immer warum das so ist.
Es ist heutzutage oft richtig teuer, gute Mitarbeiter zu finden. Gute Führungskräfte zu finden ist noch teurer. Und wenn man sie dann an Bord hat, ist es da nicht sinnvoll, dem Neuen oder der Neuen von vorne rein das Gefühl zu geben, dass er oder sie in dem neuen Unternehmen absolut willkommen sind. Wir reden hier nicht über Dinge die Geld kosten, sondern einfach über Dinge, die sich ganz leicht organisieren lassen.
Das onBoarding oder der erste Arbeitstag sagt schon ziemlich viel über die Kultur in dem neuen Unternehmen aus. Ist man es gewohnt dort professionell zu arbeiten? Gibt man sich Mühe, neue Kollegen bekommen zu heißen und ihm den Start so einfach und angenehm wie möglich zu machen?
Versucht man sich in die Situation des Neuen hinein zu versetzen, der erst mal noch nichts von den Abläufen und zu den Menschen in der Firma kennt, der aber mit dem Anspruch antritt alles möglichst schnell kennen zu lernen um schnell in eine effektive und wirksame Rolle als Führungskraft zu kommen?
Darum geht es in der heutigen Podcastfolge. Wie immer viel Spaß bei Hören und beim Umsetzen vielleicht neu gewonnener Erkenntnisse für Ihre Führungsrolle.

974 Episoden