Ausgespäht! – Faszination Spionage

54:09
 
Teilen
 

Manage episode 272756740 series 10791
Von hr2 Der Tag entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
James Bond wird immer mal wieder für tot erklärt - im Film und auf dem Filmmarkt. In beiden Welten hat er bisher immer überlebt: Im Herbst gibt es einen neuen Bond in den Kinos. Klar, die charmanten Draufgänger und coolen Fieslinge des Kalten Krieges wirken altmodisch, aber Spionage fasziniert offenbar zu allen Zeiten: im guten wie im bösen Sinne, als Abenteuer und als Bedrohung. Und jede Zeit hat ihre charismatischen Typen: Heute sind es Hacker und auf der anderen Seite Whistleblower, die sozusagen Gegenspionage im Dienst der Öffentlichkeit betreiben. Die Frankfurter Kunsthalle Schirn widmet der Spionage in Kunst und Medien eine Ausstellung mit dem Namen "We never sleep". Aber auch die Berichterstattung über reale Spionage ist oft von mythischen Vorstellungen gefärbt. Die Möglichkeiten und die Reichweite von Geheimdiensten werden im Zweifelsfall sehr hoch eingeschätzt, da können Wahlen entschieden, Krisen ausgelöst und sogar Kriege gewonnen werden. Wenn alles geheim und zugleich bedrohlich ist, füllt die Fantasie die Lücken, die der Faktencheck lässt. Zeit für eine kleine Bestandaufnahme: Wie steht es mit der Spionage?

1463 Episoden