Verfassungsreform in Belarus - Lukaschenkos Symbolpolitik

18:57
 
Teilen
 

Manage episode 284639745 series 136815
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der umstrittene Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko (l.) und der Präsident des Eishockey-Weltverbands, René Fasel, begrüßen sich herzlich bei einem Treffen in Minsk am 11. Januar 2021. (www.imago-images.de)Vor einem halben Jahr keimten Proteste in Belarus wegen der wohl gefälschten Wahl auf. Präsident Alexander Lukaschenko versprach daraufhin eine Verfassungsreform, doch passiert ist bisher nichts. Am 10. und 11. Februar findet zwar eine Volksversammlung statt, doch die kritisieren Experten als reine Symbolveranstaltung.
Von Sabine Adler
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

1957 Episoden