Keime im Fleisch - Wie gefährlich der Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung ist

18:59
 
Teilen
 

Manage episode 305153752 series 136815
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hühner stehen auf einer Wiese (Symbolbild)Durch die Tierhaltung landen immer wieder Krankheitserreger im Fleisch, gegen die kein Antibiotikum mehr hilft. Das gefährdet Menschenleben. Aber neue Regeln sind politisch nur schwer durchzusetzen. Der Antibiotika-Einsatz bleibt nach wie vor hoch.
Von Alois Berger
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

2317 Episoden