Angst vor dem Staat - Wie schwarze Menschen Rassismus bei der Polizei erleben

18:47
 
Teilen
 

Manage episode 269045988 series 136815
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bei einer Demo gegen Rassismus in Augsburg hält ein Mann ein Schild mit der Aufschrift "Who do we call when the police murders)" ("Wen rufen wir an, wenn die Polizei mordet?") hoch. (imago images/Michael Eichhammer)Nach dem Tod von George Floyd in den USA kam es auch in Deutschland zu heftigen Protesten. Denn von Rassismus betroffene Menschen haben oft das Gefühl: Sicherheitskräfte und Polizeibeamte sind eine Bedrohung für ihr Leben. Doch lässt sich dieses Gefühl belegen?
Von Paul Hildebrandt
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

1740 Episoden