#122 Julian-Chaim Soussan – Das Prinzip Hoffnung an Chanukka feiern

29:16
 
Teilen
 

Orthodoxer Rabbiner vor dem Fest

Acht Tage, in diesem Jahr vom 28. November bis 6. Dezember, feiern Juden das Lichterfest "Chanukka". Für den deutschen orthodoxen Rabbiner Julian-Chaim Soussan von der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt am Main gibt es im Judentum am Ende keine Tragödie ohne Lösung, sondern immer einen Neuanfang und das Prinzip Hoffnung. Chanukka zu feiern, bringt Licht und Wärme in die Welt, gerade in Pandemie-Zeiten. Und Rabbiner Soussan begründet mit seinem jüdischen Glauben, weshalb wir uns impfen lassen sollten.

133 Episoden