HS #118 | Natur und Depression - mit Sandra Knümann

1:05:07
 
Teilen
 

Manage episode 288434771 series 1532699
Von Alexander Metzler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Fast jeder kann es spüren: Sobald wir uns im Grünen aufhalten, geht es uns besser!

Doch wie lässt sich die Natur bei Depressionen therapeutisch einsetzen?

Frische Luft atmen, das Sonnenlicht zwischen den Baumkronen beobachten, die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen: Kaum jemand, der sich nach einer solchen Erfahrung nicht besser fühlt. In Verbindung mit therapeutischen Ansätzen, wie z.B. der Naturtherapie, kann uns die Natur buchstäblich wieder zurück zu uns selbst führen.

In dieser Folge spreche ich mit Naturtherapeutin, Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie Sandra Knümann über die spannenden Ansätze der Naturtherapie im Zusammenhang mit Depression.

In dieser HELDENstunde hörst du:

  • Über die Natur-Entfremdung des Menschen
  • Welche Ursachen Depressionen auslösen können
  • Wie die klassische Behandlung aussieht
  • Welchen Ansatz die Naturtherapie verfolgt
  • Welchen Einfluss der Rhythmus der Natur auf uns hat
  • Von der Wahrnehmung von Emotionen
  • Weshalb "Social Distancing" für depressive Menschen besonders schlimm ist
  • Wie uns die Einheitserfahrung in der Natur helfen kann
  • Vom Begriff des Natur-Defizit-Syndroms
  • Über den Zusammenhang von innerer und äußerer Vermüllung
  • Vom hohen Wert der Naturerfahrung

Weitere Links zu Sandra Knümann und unserem Thema:

https://pan-praxis.de/depression-ist-kein-beinbruch/ https://pan-praxis.de/fachbuch-naturtherapie/https://pan-praxis.de/rauszeit/

Passend zu dieser Folge: HS #108 | Die Bedeutung der Natur - mit Sandra Knümann HS #050 | Einmal Depression und zurück, bitteHS #107 | Mosaik - die Summe aller Teile

Mehr zur HELDENstunde:

Facebook Instagram Twitter Youtube

Vielen Dank fürs hören!

158 Episoden