Mehr Entlassungen bei WWE: Wird das Unternehmen bald verkauft?

35:43
 
Teilen
 

Manage episode 294046573 series 2399913
Von HEADLOCK - Der Pro Wrestling Podcast / Olaf Bleich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Headlock liefert euch den Update-Podcast zu den jüngsten WWE-Entwicklungen: Wo zieht es Braun Strowman, Aleister Black und Co. in Zukunft hin? Und wieso könnte an den Verkaufsgerüchten rund um WWE doch noch einiges dran sein? World Wrestling Entertainment befindet sich im Umbruch und eine erneute Entlassungswelle erfasst das Roster: Zuletzt entließ der Wrestling-Marktführer u.a. Braun Strowman, Aleister Black, Ruby Riott oder auch Lana. Viele der Betroffenen waren noch aktiv in Storylines eingebunden und spielten zuletzt im Programm von WWE eine prominente Rolle. Was steckt also hinter diesen Entwicklungen? Headlock-Host Olaf Bleich und Michael "Shaggy" Schwarz ordnen die Geschehnisse ein: Wieso sind die genannten Namen so überraschend? Was machen Strowman, Black und Co. in Zukunft? Und wieso riecht alles nach großen Umstrukturierungen innerhalb von WWE und ist sogar ein möglicher Verkauf des Unternehmens möglich?

475 Episoden