#346: NXT Takeover 31 (Review / Rückblick) - ZURÜCK ZU ALTER STÄRKE?

1:01:49
 
Teilen
 

Manage episode 273981389 series 2399913
Von HEADLOCK - Der Pro Wrestling Podcast / Olaf Bleich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der große Podcast-Rückblick auf NXT Takeover 31: Beflügelt der Umzug ins Capitol Wrestling Center die schwarz-goldene WWE-Brand? Und noch wichtiger: Schafft NXT endlich mal wieder einen Takeover-Event auf dem Niveau früherer Tage? Es fühlt sich an wie ein kleiner Neuanfang: NXT verlässt Full Sail und zieht zurück ins Performance Center. In bester Thunderdome-Manier versucht WWE das Produkt hier mit LED-Leinwänden, Lichtern, Zäunen und Effekten aufzuwerten. Das so genannte Capitol Wrestling Center ist die neue Heimat von NXT und Austragungsort von NXT Takeover 31. Im Main Event machen Champion Finn Balor und Herausforderer Kyle O'Reilly den NXT Championship untereinander aus. Dazu gibt es den Kampf um die NXT North American Championship zwischen Damien Priest und Johnny Gargano. Io Shirai und Candice LeRae streiten dagegen um die NXT Women's Championship. Die Card ist also top besetzt: Aber das waren in der jüngeren Vergangenheit viele Events ... konnt NXT Takeover 30 auch wirklich überzeugen. Headlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTube Kai nehmen die Veranstaltung für euch auseinander und sind sich diesmal gar nicht einig: Zurück zu alter Stärke oder Overbooking-Festival? Das ist hier die Frage.

422 Episoden