Folge 11: Wohninterview - Ich will kein Bad, ich will ein BadeZIMMER!

17:16
 
Teilen
 

Manage episode 284662127 series 2825013
Von DAS HAUS entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
HAUSFREUNDE

Im Podcast HAUFREUNDE besteht die Journalistin und Wohnexpertin Martina Goernemann darauf, dass dieses meist kleinste Zimmer des Zuhauses richtig als Zimmer anerkannt wird: das Badezimmer. Eine Nasszelle sollte es keinesfalls sein. Nun kann nicht jeder in einer Mietwohnung das Bad so renovieren wie er möchte. Deshalb müssen hier oft kleinere Maßnahmen genügen. An einem Wochenende ist das geschafft. Kacheln halb raumhoch – da empfiehlt sich eine spezielle Farbe für die Fliesen, wenn es erlaubt ist. Oder man verkleidet die Kacheln mit einer schönen Holzverschalung, streicht sie weiß und hat das Gefühl, man wohne im Landhaus. Die Farben Weiß und Meerestöne eignen sich immer. Bei halbhohen Fliesen sollte man die Wand darüber in der gleichen Farbe streichen. Man sollte sich für eine Farbwelt entscheiden – das gilt auch für die Handtücher und die Fläschchen oder Flakons, in die das Duschgel, Mundwasser, Shampoo eingefüllt wird. Vorsicht bei kleinen Kindern mit Glasflaschen! Auch für den Duschvorhang gibt Martina Goernemann umsetzbare Stylingtipps im Podcast HAUSFREUNDE. Esprit schaffen auch große alte Ölbilder, die ohne Rahmen aufgehängt werden und alle Blicke auf sich ziehen.

** Kontakt zu Martina Goernemann** https://raumseele.de

Mehr Infos unter: haus.de

E-Mail: hausfreunde@haus.de

30 Episoden