Landtagswahlen 2021: „Der CDU droht eine historische Niederlage“

21:41
 
Teilen
 

Manage episode 286835714 series 2778322
Von Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, Maximilian Nowroth, Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, and Maximilian Nowroth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Handelsblatt Today vom 08.03.2021

Am Sonntag wählen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ihre Parlamente. Die großen Parteien könnten deutlich verlieren, während die FDP wohl gewinnt. Ein Stimmungstest für die Bundestagswahl.

00:0x:xx Das Superwahljahr 2021 geht in dieser Woche offiziell in die erste Runde. Die Konferenz der Ministerpräsidenten am vergangenen Mittwoch hat den Startschuss für die beiden großen Landtagswahlen am 14.März in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg markiert. Wahlen, die bei Weitem nicht nur die Bürger*innen der jeweiligen Bundesländer betreffen, sondern durchaus bundespolitische Bedeutung haben. Schließlich haben die Wählerinnen und Wähler mit ihrer Stimme indirekt Einfluss auf die Zusammensetzung des Bundesrats. Dieser bestimmt maßgeblich mit, was an politischer Front in Deutschland passiert. Umso nervöser dürften die Wahlkampftreibenden gerade nach dieser letzten Ministerpräsidentenkonferenz sein. Denn die Stimmung nach der erneuten Verlängerung des Lockdowns ist angespannt. Unser Politik-Redakteur Martin Greive identifiziert im Interview die möglichen Gewinner und Verlierer der anstehenden Landtagswahlen. Er wagt die Prognose, was das für die Bundestagswahl im September bedeuten könnte.

00:xx:xx Außerdem: In China tagt seit einigen Tagen der Nationale Volkskongress, also Chinas Scheinparlament. In diesem Rahmen bahnen sich neue Konfrontationen zwischen der Volksrepublik und den USA an. Der chinesische Außenminister hat der US-Regierung indirekt gedroht. Unsere Korrespondentin Dana Heide berichtet aus Peking über das neue Konfliktpotenzial.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://angebot.handelsblatt.com/podcast/angebot/

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.


Weitere Informationen zu unserem Newsletter Inside Geldanlage finden Sie hier: https://www.handelsblatt.com/geld>_

Hier können Sie sich für den Expertentalk mit DWS-Fondsmanager Klaus Kaldemorgen anmelden: https://veranstaltungen.handelsblatt.com/managing-the-new-normal/content-piece/zwischen-dax-r[…]gd-und-corona-angst-interview-mit-klaus-kaldemorgen/

183 Episoden