Dogecoin: Wieso Reddit-Trader nach Gamestop nun die Kryptowährung in die Höhe treiben

25:59
 
Teilen
 

Manage episode 290503314 series 2778322
Von Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, Maximilian Nowroth, Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, and Maximilian Nowroth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Handelsblatt Today vom 21.04.2021

Der Dogecoin hat einige prominente Fans und genießt aktuell Popularität. Doch ausgerechnet am gestrigen Doge-Day hat es die Währung nicht „bis zum Mond“ geschafft.

00:06:12 Wer hätte gedacht, dass eine Spaßwährung, die einen Hund als Logo hat und eigentlich nur den Bitcoin parodieren sollte, einmal so viel Aufmerksamkeit generieren kann: Die Kryptowährung Dogecoin hat allein in diesem Jahr um bis zu 8000 Prozent zugelegt. Sie rangierte zu Bestzeiten etwas über 40 Cent. Zu Jahresbeginn war der Dogecoin gerade mal 0,0047 Dollar wert. Zu verdanken ist die Rally neben prominenten Unterstützern wie Elon Musk und Snoop Dogg auch Reddit-Tradern, die der ulkig anmutenden Kryptowährung nicht widerstehen konnten. Doch ausgerechnet gestern am Doge-Day, an dem Anleger sich verabredet haben, um den Kurs auf ein neues Rekordlevel zu heben, hatte die symbolische Rakete Startschwierigkeiten. Woran das lag und wie der Hype zu erklären ist, hat uns unser Finanzredakteur Andreas Neuhaus erklärt.

00:12:57 Im zweiten Teil der Sendung haben wir über ein Thema gesprochen, das für Anleger mindestens genauso spannend sein dürfte. Unser Finanzmarktspezialist Ulf Sommer ist wie viele andere Analysten überzeugt: Europäische Aktien bieten derzeit mehr Potenzial als amerikanische. Im Interview hat er uns verraten, warum das so ist, nachdem die US-Kurse lange als unschlagbar galten, und welche Branchen besonders vielversprechend sind.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesen

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.

218 Episoden